Lokah Samastah Sukhino Bhavantu

“Mögen alle Wesen Glück und Harmonie erfahren."

Nach meinem Abschluß zur diplomierten Physiotherapeutin 1996an der Akademie für Physiotherapie im LKH Salzburg 

habe ich  fortlaufend, vielseitig mit viel Neugier und Leidenschaft meinen Wissensdurst rund um das Thema Gesundheit

und therapeutische Ansätze versucht zu stillen.

Hier möchte ich ein paar Meilensteine aufzählen, die mich befähigen, Sie mit einer Vielfalt an Therapieangeboten 

auf Ihrem persönlichen Weg zu mehr Gesundheit, Balance und Wohlbefinden zu unterstützen.

 

Aufgewachsen auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf in Oberösterreich mit 5 Geschwistern, eingebettet in

viel Wald und Wiesen. Dieser Start in mein Leben hat in vielfacher Weise mein Blick auf das Leben sehr geprägt.

 

1992                 Abitur Gymnasium in Oberösterreich

1996                 Diplomabschluß Physiotherapie Salzburg

seit 1999         lebe und arbeite ich sehr gerne in meiner zweiten Wahlheimat Augsburg 

 

Schwerpunkmäßig und nicht chronologisch liste ich meine Aus- und Fortbildungen auf:

 

Abschluß zur Manualtherapeutin nach Kaltenborn

Abschluß zur Bobaththerapeutin und weitere, viele 

Spezialisierungskurse zum Thema Neurorehabilitation

 

Ausbildung zur CMD-Therapeutin (alles rund um das Kiefergelenk)

 

Intensive Auseinandersetzung und Fortbildung zum Thema Ayurveda

(Konstitutionsbestimmung, Ernährung, Ayurvedamassagen)

 

Jahrzehnte Erfahrung mit Yoga und anderen Bewegungslehren zwischen Orient und Okkzident

  • Therapeutisches Hatha Yoga
  • Hormonyoga 
  • Spiraldynamik

 

Das Thema Atem gewinnt zunehmend an Bedeutung 

  • Reflektorische Atemtherapie
  • Atemanalyse und -lenkung

 

Komplementäre Therapieansätze u.a.

  • Fußreflexzonenbehandlung
  • Akkupuntmassage nach Penzel
  • Lomi Qi Bauchbehandlung
  • Dorn-Breußtherapie
  • Taping

 

2021                Heilpraktikerin

2022                Abschluß und Zertifizierung zur Osteopathin

 

Ganz frisch (seit November 2022) ergänze ich mein Behandlungsspektrum mit einem unglaublich spannendem und wertvollen, wenn auch schier unendlich großem Thema der  Orthomolekularmedizin, dh. Möglichkeit zur Austestung von Mikronährstoffen und Toxinen auf zellulärer Ebene mittels Spektralphotometrie "socheck", entsprechend Auswertung und Beratung.